R├╝ckblick: Tag der offenen Tischlerei 2023

Der Tag der offenen Tischlerei bei Ladenbau Hunold - Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter f├╝hrten Sie durch die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der alten "Spinne". F├╝r das leibliche Wohl sowie Unterhaltung f├╝r jung und alt war nat├╝rlich gesorgt.

  • die Zukunft. (~45 Minuten)

    Marcel Mock

    Ein von der Bauhaus-Universit├Ąt Weimar geplantes Hotel und eine regionale Markthalle - in den n├Ąchsten Jahren ist die Halle Zwei im Wandel.

  • die Gegenwart. (~30 Minuten)

    Silvio Wand & Christian Hunold

    Der Produktionsleiter und der Inhaber von Ladenbau Hunold gaben Einblicke in den Alltag eines mittelst├Ąndischen Handwerksunternehmens.

  • die Geschichte. (~45 Minuten)

    Hans-Werner Rinke

    Der ehemalige Werksleiter der Baumwollspinnerei Leinefelde lie├č uns an seinen Erinnerungen teilhaben und zeigte historische Fotos.

1 von 3

Gallerie

Ein Schlusswort

An dieser Stelle m├Âchten wir uns noch einmal bei allen Besucherinnen und Besuchern bedanken, die beim Tag der offenen Tischlerei dabei waren! Es war gro├čartig, Sie bei uns begr├╝├čen zu d├╝rfen und Ihnen einen Blick hinter die Kulissen zu erm├Âglichen, hat auch uns viel Freude bereitet. Wir hoffen, wir konnten unsere Vision mit Ihnen teilen, was f├╝r ein au├čergew├Âhnlicher Ort die "Halle Zwei" ist, welche Projekte aktuell bei Ladenbau Hunold realisiert werden und wie die Zukunft unserer leinefelder Unternehmen und Immobilien aussehen k├Ânnte.

Auch die spannenden Aktivit├Ąten unserer Partner m├Âchten wir nicht unerw├Ąhnt lassen. Speed Academy, DJ, Torwandschie├čen und Tombola machten das Verweilen zwischen den F├╝hrungen zu einem unterhaltsamen Highlight.

Und schlie├člich noch ein gro├čes DANKESCH├ľN in eigener Sache an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die vor Ort mit angepackt, mit organisiert oder einfach nur Ideen eingebracht haben. Ohne euch w├Ąre dieser Tag nicht m├Âglich gewesen.