Unsere Mitarbeiter:Innen haben fĂŒr Sie getĂŒftelt – und fĂŒnf kreative Einrichtungs-Ideen entwickelt

Einrichtungs-Ideen fĂŒr den Ladenbau. Wir sind deutschlandweit fĂŒr Sie im Einsatz und halten stets unsere Augen auf nach Einrichtungs-Ideen fĂŒr BĂ€cker, Fleischer, Gastronomiebetriebe und EinzelhĂ€ndler. Auch unser Design-Team ist stets up to date, wenn es darum geht praxistaugliche Einrichtungs-Ideen umzusetzen. Ein Best of unserer kreativsten Einrichtungs-Ideen möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Vielleicht dienen sie Ihnen ja als Inspiration, um mit uns Ihre eigenen Einrichtungs Ideen zu verwirklichen.

Einrichtungsideen in der Übersicht - diese Projekte können wir uns vorstellen

Einrichtungsidee 1: Der Elektriker macht sich beim Repair-Café einen Namen

Klar geht in einem Haushalt regelmĂ€ĂŸig etwas kaputt. Wer
dann schon einmal etwas von Nachhaltigkeit gehört hat, die bei Ladenbau Hunold ohnehin großgeschrieben wird, wirft das kaputte Elektroteil nicht
zwingend gleich auf den MĂŒll.

Doch was tun, wenn sich das ElektrogerÀt nicht wiederbeleben
lĂ€sst? FĂŒr diesen Fall gibt es in diversen StĂ€dten Deutschlands mittlerweile
sogenannte Repair-CafĂ©s. Diese meist gemeinnĂŒtzig organisierten Treffen bringen
versierte Hobby-Elektriker und diejenigen zusammen, die etwas Kaputtes zuhause
haben.

FĂŒr einen Elektriker ließe sich die Idee des
Repair-Cafés vielleicht sogar nutzen, um neue Kunden zu akquirieren. Unsere
Einrichtungs-Idee lautet nÀmlich so: Wir integrieren in der AusstellungsflÀche
eines Elektrikers einen kleinen Aufenthaltsbereich. Dort findet dann
regelmĂ€ĂŸig ein Repair-CafĂ© statt. Lassen sich die ElektrogerĂ€te nicht von den
Laien reparieren, ist der Fachmann direkt zur Stelle.

Einrichtungsidee 2: Individuelle und professionelle Brotzeitplatten

Im Grunde ist es eine Einrichtungs-Idee, die sich vor allem
bei Metzgern und Fleischern recht gut und schnell verwirklichen
lÀsst, denn die Produkte sind vorhanden. Nun geht es also darum,
Kurzentschlossenen schnell zu helfen, wenn es darum geht, kalte Platten zu
zaubern. Was es dazu braucht, ist ein kleiner Arbeitsbereich, der in den
bestehenden Fleischerei-Ladenbau prima zu integrieren ist. Auf der Seite
der VerkĂ€ufer ist Platz fĂŒr eine Platte. Die Kunden wĂ€hlen
ihrerseits aus, was auf die Brotzeitplatte soll.

BestĂŒckt werden kann die Brotzeitplatte dann direkt vor Ort
mit Wurstköstlichkeiten – im besten Fall sogar mit Tomaten, Gurken und anderen
dekorativen Leckerbissen. Wichtig: Um diese Einrichtungs-Idee zu verwirklichen,
muss das Angebot im Laden publik gemacht werden.

Einrichtungsidee 3: Konditorwerke in Eigenregie fertigen

Eine Mitmach-Einrichtungs-Idee könnte sich auch in einer Konditorei umsetzen lassen, beispielsweise indem die Kuchen- und Tortenprofis zum Torten-Workshop laden. Auch die Umsetzung dieser Einrichtungs-Idee könnte im Nu klappen, wenn ein großer Tisch im BĂ€ckerei-Ladenbau platziert wird, an dem Blumen aus Marzipan und andere dekorative Dinge aus Fondant von LaienhĂ€nden aber mit UnterstĂŒtzung der Backprofis geschaffen werden könnten.

Tipp: Am besten zu vermarkten ist diese zusĂ€tzliche innahmequelle beispielsweise dann, wenn die Konditorei nicht tĂ€glich regulĂ€r geöffnet hat. Dann könnten die Ruhetage fĂŒr diese Events genutzt werden. Zur Umsetzung dieser
Einrichtungs-Idee braucht es wahrlich nur eine kleine Investition.

Einrichtungsidee 4: Mehrfachnutzungenim Haus der Vereine

Vielerorts scheint sich eine Zentralisierung abzuzeichnen, in deren Zuge VereinshĂ€user, die ursprĂŒnglich von nur einer
Gruppierung genutzt wurden, nun mehrfach genutzt werden. Umnutzungen alter GebĂ€ude bieten sich hierfĂŒr ebenso an wie Neubauten. Vor diesem
Hintergrund ist eine inrichtungs-Idee entstanden, die einem Modulkonzept gleich. Als Generalunternehmer fĂŒr Ladenbau,
setzen wir gerne alle Konzepte und Ideen fĂŒr Sie um. Ob in Berlin, Frankfurt, in Hamburg oder jeder anderen
deutschen Stadt.

Wir haben fĂŒr unsere Einrichtungs-Idee angenommen, dass in
einem großen Raum einmal vom Orchester musiziert wird, am nĂ€chsten Tag die
Yoga-Gruppe ihre Übungen ausfĂŒhrt und am dritten Tag der Deutschkurs fĂŒr
Menschen mit Migrationshintergrund stattfindet. Um all diese Nutzungen zu
vereinen, fußt diese Einrichtungs-Idee auf Modulen, die ungenutzt nur
wenig RaumflÀche einnehmen und bei Gebrauch schnell zur Hand sind.

So könnten in der Orchesterbox NotenstÀnder zu finden sein
und ggf. sogar Instrumente – je nach Platzangebot. Nutzt die Yoga-Gruppe
den Raum, lassen sich Yoga-Matten geordnet im fahrbaren Modul unterbringen. Und
fĂŒr die Unterrichtsstunden lĂ€sst sich der Raum im Nu mit Tischen und StĂŒhlen
ausstatten.

Einrichtungsidee 5: Morgens ein Bed & Breakfast, abends ein Seminarraum

Auch diese Einrichtungs-Idee hat etwas mit der
Mehrfachnutzung zu tun. In diesem Fall geht es darum, den FrĂŒhstĂŒcksraum in
einem Bed & Breakfast so zu gestalten, dass er morgens zum gemĂŒtlichen
FrĂŒhstĂŒck einlĂ€dt und abends als Schulungs- und Seminarraum genutzt werden
kann.

So ließe sich diese Idee umsetzen:

In der Mitte des Raumes befindet sich die FrĂŒhstĂŒckstheke. Konstruiert ist diese wie ein Sideboard – mit einer robusten ArbeitsflĂ€che und FĂ€chern und Schubladen im unteren Bereich. Darin lĂ€sst sich das FrĂŒhstĂŒcksequipment gut unterbringen. Drumherum befinden sich Tische und StĂŒhle, die idealerweise eckig sind, weil sie so variabler aufgestellt werden können. Abends, wenn der Raum als Schulungs- und Seminarraum genutzt wird, dienen die StĂŒhle und Tische als SitzplĂ€tze der TeilnehmerInnen.

Die FrĂŒhstĂŒckstheke kann zum Tisch des Seminarleiters werden. Was bei der Umsetzung dieser Einrichtungs-Idee zu berĂŒcksichtigen ist, ist die Technik. Wichtig ist der Strom- und Internetanschluss im Raum und im Idealfall sogar direkt an en Arbeitstischen. DarĂŒber hinaus sollte der Raum ĂŒber Beamer und eine Leinwand verfĂŒgen, um Schulungsunterlagen professionell projizieren zu können.

Komplette Konzeptidee: Nachhaltiger Vorbrotladen bis zur ausgeflippten Caféeinrichtung
Konzeptidee: yesternday in Vorverkaufszone Erfurt
Backoffen in Raummitte - Einrichtungsidee von Ladenbau Hunold
Farbenfrohe Cafeeinrichtung umgesetzt
Ladenbau Hunold GmbH
Boschstraße 12-20
37327 Leinefelde-Worbis
Fax: +49 3605 54476-9