Verstehen Sie unser Angebot an Projekt-Einrichtungen als Aufforderung, um sich Ihre Inneneinrichtung nach Ihren Wünschen planen zu lassen.

Projekteinrichtungen - Ladenbau. Sagen Sie uns, was Sie verkaufen, was Sie fertigen und wen Sie damit begeistern möchten und wir liefern Ihnen die passende Projekt-Einrichtung. Von der Planung Ihrer Projekt-Einrichtung bis hin zur fertigen Projekt-Einrichtung steht das Team von Ladenbau Hunold Ihnen mit Profis unterschiedlichster Gewerke als Generalunternehmer zur Verfügung.

Projekt-Einrichtungen nach Maß – unsere Ideen für Fachhändler

Sie als Fachhändler sind Profi in Ihrem Bereich. Jeder Buchhändler weiß um die Neuerscheinungen auf den Bestsellerlisten. Der Inhaber eines Wollladens kann die angesagtesten Strickmuster im Schlaf und die Angestellten im Beauty- und Wellnessbereich wissen, was die Sinne anspricht, den Körper entspannt und eine Wohltat für Körper und Geist ist. 

Wir möchten Ihnen mit unseren Projekt-Einrichtung zeigen, wie Sie Ihre Fachexpertise mit ein paar Kniffen um eine Laden-Einrichtung ergänzen, die Ihnen im besten Fall mehr Kundschaft und mehr Umsatz bescheren könnte. Anhand der eingangs gewählter Beispiele zeigen wir Ihnen nun, was Projekt-Einrichtungen für das Kreativteam von Ladenbau Hunold bedeuten.

Beispiele - so könnte es aussehen
Projekteinrichtungen-Sitzbereiche

Projekteinrichtungen für Buchhändler – so schaffen Sie ein gemütliches Ambiente

Buchhändler und andere Fachhändler kämpfen oft gegen ein- und dieselbe Konkurrenz: gegen günstige Angebote im Internet. Der Knackpunkt, der den Internet-Buchhandel vom Buchhändler vor Ort unterscheidet, ist das Ambiente

Unsere Ideen zur Einrichtung einer Buchhandlung könnten beispielsweise so aussehen:

  • In einem kleinen Aufenthaltsbereich gibt es die Möglichkeit bei einer Tasse Kaffee zu schmökern oder sich über die Neuerscheinungen in verschiedenen Genres auszutauschen.
  • Im Kinderbereich könnte der Nachwuchs zum Basteln, Malen und in Büchern blättern animiert werden, während Eltern und Großeltern sich in Ruhe umsehen können.
  • Bei beiden Ideen zur Projekt-Einrichtung spielt natürlich der gesellschaftliche Aspekt eine große Rolle. Denn wenn sich zeitgleich mehrere Leseratten einfinden, wird die Buchhandlung schnell zum Treffpunkt – und das spricht sich rum.

Einrichtungen für Handarbeitsfreunde – ein Ort zum Mitmachen kommt gut an

In einem gut sortierten Laden für Wolle oder Nähutensilien dominieren meist deckenhohe Regale mit kunterbunten Wollknäulen, die die Phantasie anregen und als Inspiration für das nächste Strickprojekt dienen sollen. Diese Einrichtung ist in jedem Fall funktional und praxistauglich – allerdings transportiert sie nur wenig Emotionen.

Diese könnten allerdings mithilfe zweier Highlights in der Nähstube einziehen:

  • In einer gut ausgeleuchteten Strick- und Nähecke könnten sich die Handarbeitsfans zusammenfinden, um Tipps und Tricks rund um das Nähen und Stricken auszutauschen.
  • In einem gut einsehbaren Regal, ggf. sogar im Schaufenster, könnte der ideale Platz sein, um ein komplettes Outfit auszustellen. Mit Hinweisen zum Materialbedarf sowie Schnittmustern etc. werden die Kunden so zur Interaktion animiert.

Ladenbau für Beauty- und Wellnessbetriebe – mit Angeboten für zuhause

Wer sich eine Massage gönnt, sich für eine Mani- oder Pediküre entscheidet oder sonst eine Wellnessanwendung bucht, der erwartet eine Einrichtung, die zum Entspannen taugt. Oft dominieren helle Farbtöne, beispielsweise Pastelltöne, in den Läden. Gedämmtes Licht und ätherische Öle sorgen in Kombination für Wohlfühlatmosphäre.

Bezüglich der funktionalen Einrichtung gilt: Die Kunden müssen sich wohlfühlen und entspannen können. Es muss gemütlich sein. Die Mitarbeiter brauchen all ihr Pflegeequipment greifbar in ihrer Nähe. 

Das i-Tüpfelchen, das wir für diese Branche in puncto Projekt-Einrichtung empfehlen würden, ist ein Ausstellungsbereich, in dem es ein wenig Wellness zum Mitnehmen gibt. Das könnte ein kleines Fläschchen des wohlriechenden Massageöls sein oder die Entspannungslotion, die zuhause für Wohlfühlmomente sorgt und zur Wiederkehr bewegt.

Ladenbau Hunold arbeitet bei Projekt-Einrichtungen branchenübergreifend

Bäckereieinrichtung-Bäckereitheke

Würden Sie uns ganz gezielt nach den Best-Practice-Projekt-Einrichtungen für Laden-Einrichtungen fragen, würden wir Ihnen ganz klar sagen: Für Bäckereien, Konditoreien, Fleischer und Metzger haben wir bereits zahlreiche Projekt-Einrichtungen umgesetzt. 

Dabei lag unser Fokus auf der Präsentation der Produkte in Theken aus unserer Fertigung. Wann immer es räumlich möglich war, integrierten wir einen kleinen Gastro-Bereich, der zum Frühstücken, für den Mittagssnack und auch für Kaffee und Kuchen bestens geeignet war. 

Auch für andere Gastronomiebetriebe setzen wir im Zuge unserer Projekt-Einrichtung auf die Kombination aus einem funktionalen Bereich für die Herstellung und Zubereitung der Speisen und Getränke sowie auf einen Aufenthaltsbereich mit Tischen, Stühlen und jeder Menge gemütlicher Details, die zum Verweilen einladen.

Einrichtungs­preis-Rechner für Individualisten

  • Basic Extended Premium
  • Gering Normal Hoch
  • Gering Normal Hoch
  • Anhand Ihrer Eingaben konnten wir folgende Preise berechnen.

  • Der Ladeneinrichtungspreis umfasst Planung, Mobiliar, Sitzbereich, Beleuchtung, Lieferung und Montage.

  • Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden. Meine zur Verfügung gestellten Daten dürfen zwecks direkte Kontaktaufnahme durch einen Mitarbeiter der Ladenbau Hunold GmbH verwendet werden.
Großprojekt-Einrichtung Funke Media

Kommen, begeistert sein und bleiben – das ist unser Erfolgskonzept für Sie

Unsere branchenübergreifenden Ansätze sind bei jeder unserer Projekt-Einrichtungen gleich: Wir planen für die Räumlichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, eine Projekt-Einrichtung, bei der es darum geht zu kommen, begeistert zu sein und zu bleiben. Ladenbau Hunold als Generalunternehmer machts möglich. Zwischen Frankfurt, Berlin, Hamburg und München sind wir gerne für Sie aktiv.

Das bedeutet für jede Projekt-Einrichtung von Ladenbau Hunold: Wir planen so, dass unsere Kunden bereits beim ersten Blick durchs Schaufenster oder die Tür zum Verweilen und Eintreten animiert werden. Im Innenbereich wirken dann Projekt-Einrichtung und Mobiliar so auf Ihre Kunden, dass Sie die Kaufentscheidung begünstigen und ggf. sogar zum Verweilen animiert werden.

Dafür schaffen wir – je nach Raumangebot – kleinere und größere Inseln, die dazu gemacht sind, jedes ausgeklügelte Detail der Projekt-Einrichtung wirken zu lassen. Das beginnt bei der Wahl der Farben und Materialien und endet mit einem stimmigen Lichtkonzept noch lange nicht.

Ladenbau Hunold GmbH
Boschstraße 12-20
37327 Leinefelde-Worbis
Fax: +49 3605 54476-9